Der Löschzug stellt sich vor

„Bergen, Löschen, Retten, Schützen”; die Aufgaben der Feuerwehr beginnen bei der Brandbekämpfung und enden bei der technischen Hilfeleistung. Aber auch im “normalen” Vereinsleben und in der örtlichen Jugendarbeit spielt die Feuerwehr mit ihrer Jugendwehr eine wichtige Rolle. 

Das Leitwort der Feuerwehr lautet: “Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr!”

Löschzugführer: Norbert Kurthen

Stv. Löschzugführer: Manuel Biemann

Gründungsjahr: 1900

Übungsdienst: jeden Dienstag um 19:00 Uhr im Gerätehaus,

Krankenhausstr. 30, Buir

Unser Fuhrpark

Der Löschzug Buir verfügt über eine gut ausgestattete Ausrüstung, um bei Einsätzen schnell und effektiv handeln zu können. Zur Verfügung stehen ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF), ein Gerätewagen-Logistik (GW-L) sowie ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF). Darüber hinaus besitzen wir mehrere Anhänger, die uns in unterschiedlichen Situationen unterstützen können. Hierzu zählen unter anderem ein Notstromaggregat, ein Aggregat mit Sirenenmodul und ein Materialanhänger für Großeinsätze.

Gerätehaus LZ Buir

Baujahr: 1974
Adresse: Krankenhausstr. 30, 50170 Kerpen-Buir

Mannschaftstransport-fahrzeug

Typ: MTF
Sitzplätze: 8
Funkrufname: Florian Kerpen 3 MTF
Baujahr: 2016
Fahrgestell: Volkswagen Crafter
Aufbau: Serienaufbau
Besonderheiten: Fahrzeug der First Responder-Einheit Buir

Gerätewagen Logistik

Typ: GW Logistik
Besatzung: 1/2
Funkrufname: Florian Kerpen 3 GW-L1
Baujahr: 2018
Fahrgestell: Iveco Daily
Aufbau: Wagener Technik GmbH
Besonderheiten: Eingebauter Lichtmast, Ladebordwand, 4 Rollcontainer

Löschgruppenfahrzeug 16

Typ: LF 16
Besatzung: 1/8
Funkrufname: Florian Kerpen 3 HLF 20
Baujahr: 1999
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Schlingmann
Wasser: 1.600 l
Schaummittel: 80 l

Einsatzzahlen

Im Jahr 2022 waren unsere Kameraden*Innen mehr als 30 Mal bei Einsätzen gefordert. Diese reichten von der Technischen Hilfeleistung über Gefahrgutunfälle bis hin zu Großbränden. Durch den hohen Einsatz und das Engagement unseres Teams konnten wir in jeder Situation schnell und effektiv helfen und Schäden minimieren. 

Auch im Jahr 2023 hat sich gezeigt, dass wir immer auf den Ernstfall vorbereitet sind. Mehr als 40 Einsätze mussten unsere Kameraden*Innen bewältigen und zeigten erneut ihr Können und ihre Kompetenz in den verschiedensten Situationen.

Mitglieder

Unser Löschzug besteht aus insgesamt 50 Kameraden*innen, die jederzeit bereit sind, auszurücken, um schnell und effektiv in Notlagen zu helfen. Neben unseren erfahrenen Kameraden*Innen setzen wir auch auf die Nachwuchsförderung und haben derzeit 20 Jugendliche in unserer Jugendfeuerwehr. Sie sind motiviert und lernen schnell, wie man in kritischen Situationen handelt. Sie füllen auch die Lücken, die durch die Kameraden*Innen entstehen, die in unsere Alters-/Ehrenabteilung wechseln dürfen, um ihre Erfahrung und ihr Wissen an die nächste Generation weiterzugeben. Unser starker Zusammenhalt und die gute Ausbildung ermöglichen es uns, immer schnell und effektiv zu handeln. Wir sind stolz darauf, Teil dieser Organisation zu sein und werden auch in Zukunft alles tun, um unsere Gemeinde zu schützen.

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Löschzug Buir e.V.

1. Vorsitzender: Mario Franken

2. Vorsitzender: Sven Voutta

Kassenwart: Peter Hänel

Schriftführer: Michael Grigutsch

Kontakt: info(at)feuerwehr-buir.de